Förderpolitik

Die Arcanum Stiftung vergibt grundsätzlich keine punktuellen Förderungen, sondern unterhält in allen Förderbereichen ein Netzwerk von bewährten Partnern, deren Arbeit sie langfristig unterstützt.

Bitte haben Sie daher Verständnis dafür, dass die Arcanum Stiftung unaufgefordert eingesandte Gesuche nur in Ausnahmefällen für eine Förderung in Betracht zieht. Vorrang hat die Unterstützung der laufenden Projekte unserer bestehenden Förderpartner.

Gesuche, die außerhalb unserer Förderschwerpunkte liegen, werden grundsätzlich nicht berücksichtigt.


Kriterien für ein erfolgreiches Gesuch

Die Stiftung fokussiert ihre Förderungen auf Projekte die …

    1. im Rahmen der  Förderschwerpunkte der Stiftung liegen (Burundi, Katastrophenhilfe, Freiburg).
    2. Breitenwirkung haben. Die Stiftung vergibt weder mildtätige Hilfen für Einzelpersonen noch Stipendien.
    3. humanitären Charakter haben, d.h. den Betroffenen vor Ort unmittelbar zugute kommen. Wissenschaftliche Forschungsprojekte werden nicht berücksichtigt.

Diese Vorgaben treffen auf Ihr Projekt zu? Dann freuen wir uns, mehr über Sie und Ihr Vorhaben zu erfahren. Bitte beachten Sie dazu das Verfahren, das die Stiftung für die Antragstellung entwickelt hat.